Neues aus dem Rathaus


Wie aus „gut unterrichteten Kreisen“ zu erfahren und von mehreren Quellen bestätigt, soll es eine erneute Offenlegung des Bebauungsplans für das Gelände der ehemaligen Lackfabrik geben.
Bisher kann man nur spekulieren, was die Gründe dafür sein könnten: ist es die sehr nebulöse, juristisch anfechtbare Planung der Park- und Verkehrssituation? Oder die Beseitigung der Giftstoffe? Oder die Zerstörung von wertvollen Grünflächen mitten in Weingarten? Oder die vielen Einsprüche der Bürger? Oder gibt es bisher nicht bekannte Gründe?
Wir bleiben dran.

Über mitten.drin in Weingarten

Wir sind Weingartner, die sich dafür einsetzen, daß Bürger fair behandelt werden, ihre Rechte und ihre Privatsphäre geschützt werden, ein Altenheim gebaut wird, aber nicht auf vergiftetem Boden, Grünflächen nicht dem Profit geopfert werden und die prekäre Park- und Verkehrssituation nicht ein Desaster wird.
Dieser Beitrag wurde unter Ehrliche Information veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neues aus dem Rathaus

  1. Hans Münz schreibt:

    …jedenfalls SEHR „interessant“ dass schon wieder eine neue Offenlage erforderlich ist. Meines Wissens wurde doch schon einmal nachgebessert und eine neue Offenlage war notwendig… jetzt nochmals… ???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s