Lesenswertes


Pressemeldung des Bauträgers: „…der Plan enthält insgesamt über 100 Parkplätze einschließlich zwei Tiefgaragen ….”

oder

Pressemeldung des Bauträgers: „…. Es sei gelungen, eine Anbindung an die Bahnhofstraße zu schaffen…..“

Nichts trifft zu. Es wird keine 100 Parkplätze geben, es wird keine 2 Tiefgaragen geben und es wird bis auf weiteres keine Anbindung an die Bahnhofstrasse geben!

612015



 

Pressemeldung des Bauträgers: „…Der spätere Pkw-Verkehr werde in einer Wohnanlage mit Seniorenheim nicht so gravierend sein…”

Schauen sie das Gutachters an: Dieses überdimensionierte Monster verursacht in der Kanalstraße laut Gutachter einen zusätzlichen Verkehr mit mindestens 420 Pkw plus Parkplatz-Suchverkehr.

872014



Pressemeldung des Bauträgers: “…Rund 80 oder mehr Stellplätze werden in zwei Tiefgaragen untergebracht…”

„Zwei Tiefgaragen“  ist eine bewußte Falschmeldung!

 



Der Gemeinderat hat am 02. Juni 2014 beschlossen, für den Bereich Kanalstraße 17 einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen

Der  vom Gemeinderat genehmigte Bebauungsplan wurde auf Wunsch des Bauträgers mehrfach geändert. Wie viel Geld müsste ein Weingartner besitzen, um ein Bebauungsplan verändern zu können?


 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s